Unabhängig. 100% Community. 100% Hobby.
© Tabletop-Network 2020

Das Tabletop-

Network-Treffen

Das jährliche Tabletop-Network-Treffen - Fremde

sind nur Freunde, die sich noch nicht kennen.

Einmal jährlich veranstaltete die Gilde der Fantasy- Rollenspieler (” GFR e.V. ”) in Pulheim bei Köln die “PogoCon”, benannt nach dem dortigen Jugendzentrum “Pogo”. Die Veranstaltung war seit Jahren etabliert, doch die Besucherzahlen schwanden merklich. Letzten Endes hatte man eine Veranstaltung ohne nennenswerte Gästezahl. Es war also fraglich, ob die traditionsreiche Con weiterbestehen könnte und würde. Der Bergheimer Tabletopclub FAT DADS AND THE BITCHES FROM HELL hatten bereits zuvor an der Gestaltung der PogoCon mitgewirkt, als plötzlich im Raum stand, ob sie überhaupt eine Zukunft haben würde. Gleichzeitig waren die FAT DADS zu der Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Veranstaltungsort für ein erstes Treffen der wachsenden Tabletop-Network-Facebook-Gruppe. Es bot sich also an, zunächst im Rahmen der PogoCon 2013 ein erstes TNT (”Tabletop-Network-Treffen”) zu testen, und die Resonanz übertraf absolut die Erwartungen. Angespornt davon wiederholten wir es 2014, dieses Mal als reine Tabletop-Veranstaltung und wurden wieder darin bestätigt, dass das Konzept Zukunft hat. In Kooperation mit der Gilde konnten wir das TNT 2015, 2016, 2017, 2018 und auch 2019 als eigenständige Veranstaltung durchführen - und es waren wieder echt tolle Events! Die entsprechenden Fotogalerien findest Du auf unserer Facebookseite (klicke auf die Flyer).
Unabhängig. 100% Community. 100% Hobby.

Das

Tabletop-

Network-

Treffen

Das jährliche Tabletop-

Network-Treffen - Fremde sind

nur Freunde, die sich noch

nicht kennen.

Einmal jährlich veranstaltete die Gilde der Fantasy-Rollenspieler (” GFR e.V. ”) in Pulheim bei Köln die “PogoCon”, benannt nach dem dortigen Jugendzentrum “Pogo”. Die Veranstaltung war seit Jahren etabliert, doch die Besucherzahlen schwanden merklich. Letzten Endes hatte man eine Veranstaltung ohne nennenswerte Gästezahl. Es war also fraglich, ob die traditionsreiche Con weiterbestehen könnte und würde. Der Bergheimer Tabletopclub FAT DADS AND THE BITCHES FROM HELL hatten bereits zuvor an der Gestaltung der PogoCon mitgewirkt, als plötzlich im Raum stand, ob sie überhaupt eine Zukunft haben würde. Gleichzeitig waren die FAT DADS zu der Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Veranstaltungsort für ein erstes Treffen der wachsenden T a b l e t o p - N e t w o r k - F a c e b o o k - Gruppe. Es bot sich also an, zunächst im Rahmen der PogoCon 2013 ein erstes TNT (”Tabletop-Network- Treffen”) zu testen, und die Resonanz übertraf absolut die Erwartungen. Angespornt davon wiederholten wir es 2014, dieses Mal als reine Tabletop- Veranstaltung und wurden wieder darin bestätigt, dass das Konzept Zukunft hat. In Kooperation mit der Gilde konnten wir das TNT 2015, 2016, 2017, 2018 und auch 2019 als eigenständige Veranstaltung durchführen - und es waren wieder echt tolle Events! Die entsprechenden Fotogalerien findest Du auf unserer Facebookseite (klicke auf die Flyer).